Message

Aufwachsen - Aufbrechen - Das Religionspädagogische Gesamtkonzept

Die Kirchgemeinden unterstützen Eltern, Familien, Kinder und Jugendliche dabei, den christlichen Glauben in seiner Vielfalt zu leben und in der Gemeinschaft erfahrbar zu machen.

Dazu gehört die altersgerechte Vermittlung biblischer Geschichten, christlicher Traditionen, das gemeinsame Feiern, Singen und Beten. Dies geschieht in konkreten Angeboten und in überschaubaren Gruppen vom Kleinkind bis zum jungen Erwachsenen.  Der Unterricht in den Gemeinden begleitet  Kinder und Jugendliche und hilft ihnen bei ihren Aufbrüchen zu mündigem Glauben und verantwortlichem Leben. Grundlage ist das Religionspädagogische Gesamtkonzept (rpg).

Ausgebildete Mitarbeitende gestalten das jeweilige Angebot so, dass sich Kinder mit unterschiedlicher religiöser Vorbildung und Erfahrung wohl und angesprochen fühlen. Der Kontakt zum Elternhaus wird auf verschiedene Weise gepflegt.

Mehr zum rpg finden Sie hier.