Message

Freiwillige

Viele Frauen und Männer engagieren sich aus freiem Willen und unentgeltlich für andere Menschen, die Gesellschaft und die Umwelt. Formelle Freiwilligenarbeit bezeichnet das Engagement in Organisationen, informelle Freiwilligenarbeit dasjenige im privaten Umfeld. Sie bereichert die Lebens- und Lernbiographie der Freiwilligen und macht das Leben in der Kirchgemeinde und Gesellschaft bunter.

Freiwillige bringen ihre Talente und Interessen ein und ermöglichen so eine Vielfalt, die bloss durch bezahltes Arbeit nicht erreicht werden könnte. Ohne Freiwillige stünde vieles in der Gesellschaft und der Kirche still, denn fast jede zweite geleistete Arbeitsstunde wird von Freiwilligen erbracht. Freiwilligenarbeit in Kirchemeinden muss organisiert und koordiniert werden, sie untersteht zudem den Richtlinien zur Freiwilligenarbeit der evang.-ref. Landeskirche Kanton Zürich. Weitere Information finden sie hier.