Message

Segnungsfeiern

Segen ist freier Zuspruch von Gottes Gnade. Deshalb ist der Segen Gottes Bestandteil des Gottesdienstes sowie des ganzen Lebens.

Bitte kontaktieren Sie den Pfarrer ihrer Kirchgemeinde, wenn Sie eine Segnungsfeier wünschen.

Im reformierten Glaubensverständnis handelt es sich beim Segen um die Bitte um den Segen Gottes, weil der Segen Gottes nicht einfach in der Verfügung des Menschen liegt. Segenshandlungen und der Zuspruch des Segens sind nicht an ein Amt gebunden.
 
Jede Person, Paar oder Familie kann um gottesdienstliche Segensfeiern zu besonderen Lebenssituationen und Lebensübergängen bitten.