Message

Musik

Jeden Sonntag und manchmal auch in der Woche stellt sich die Frage: Welche Lieder sollen im Gottesdienst gesungen werden. Sie sollen passend und gut singbar sein und vielleicht auch etwas begeistern. Mit Ihnen gemeinsam sollen Kriterien für die Liedauswahl gefunden werden. Lieder sind wesentlicher Bestandteil des Gottesdienstes, den die Gemeinde aktiv mitgestaltet. Die Teilnehmenden werden Kriterien für die Auswahl "passender" Lieder enwickelt haben. Die Kriterien werden besonders die musikalischen und atmosphärischen Aspekte einschliessen.

Vielfältige musikalische Angebote

Damit die Musik in Ihrer Gemeinde bald noch vielfältiger tönt und Sie mit Freude singen und musizieren, gibt es einige Fort- und Weiterbildungsangebote, die sich an Musikerinnen und Musiker, begeisterte Chorsängerinnen und Chorsänger und anderen Musikinteressierte richten. Schauen Sie einfach, ob etwas für Ihre Gemeinde, Ihren Chor oder Sie selbst passt. Mehr…

«Liebster Jesu, wir sind hier»; «Du hast uns Herr gerufen»; «Danke für diesen guten Morgen»??? Liedauswahl im Gottesdienst

Jeden Sonntag und manchmal auch in der Woche stellt sich die Frage: Welche Lieder sollen im Gottesdienst gesungen werden. Sie sollen passend und gut singbar sein und vielleicht auch etwas begeistern. Mit Ihnen gemeinsam sollen Kriterien für die Liedauswahl gefunden werden. Lieder sind wesentlicher Bestandteil des Gottesdienstes, den die Gemeinde aktiv mitgestaltet. Die Teilnehmenden werden Kriterien für die Auswahl "passender" Lieder enwickelt haben. Die Kriterien werden besonders die musikalischen und atmosphärischen Aspekte einschliessen. Mehr…

Musik und Singen als emotionaler Glaubensausdruck

Wann und wodurch wird Musik zu religiöser Musik? Hat jede Musik das Potenzial als religiös erlebt zu werden? Mit Videos und Klangbeispielen wollen wir über Musik und ihre emotionale Wirkung (auch im Gottes-dienst) ins Gespräch kommen. Die evangelische Kirche ist (immer noch) relativ stark auf das Wort ausgerichtet. Die Reformatoren Ulrich Zwingli, aber auch Martin Luther, wollten, dass die Menschen die Bibel verstehen und dadurch an Gott glauben. Das Bild, dass die Menschen von Gott im Herzen trugen, sollte sich ändern: vom strengen und strafenden Gott, zum gnädigen und liebenden Gott. Martin Luther wollte dafür auch die Lieder und die Musik nutzen, denn er spürte, dass die Musik den Glauben in die Herzen der Menschen tragen kann. Mehr…

«Die Musik war heute wieder wunderschön!» Musik wirkt und ist berührend mächtig im Gottesdienst - gemeinsame Kriterien für passende Musik

«Vielen Dank, die Musik war heute wieder wunderschön!» «Bei dem Orgelspiel nach der Predigt, war ich den Tränen nahe!» «Also diese neuen Lieder, die Sie immer im Gottesdienst singen, gefallen mir gar nicht, ich liebe eher die alten Choräle, die sind so tiefgründig!» So oder ähnlich verlaufen viele Äusserungen über Musik (im Gottesdienst). Häufig beurteilen wir die Musik nach unserem subjektiven Empfinden und das ist geprägt von unserem Aufwachsen und frühe-ren Erleben. Wir messen also die Musik, die wir hören und die Lieder, die wir singen an unseren (un-)bewussten Präferenzen und grenzen uns dadurch von anderer Musik, die uns eben nicht gefällt ab. Gemeinsam mit Ihnen sollen neue Perspektiven über «gute» Musik im Gottesdienst entwickelt und ausprobiert werden. Mehr…

«Lebendig - kräftig - schärfer» - coole Liedbegleitungen ohne Instrumente

Alle, die mit Kindern Singen, werden gelernt haben, wie man (alte) Lieder modern, körperlich und spannend, ohne Instrumente begleiten kann. Rhythmische, klangliche und körperliche Begleitformen werden vermittelt worden sein. Die Teilnehmenden werden selbst ausprobiert haben, wie unterschied-liche Emotionen durch die Begleitungen angeregt werden und wie diese spielerisch und lustvoll vermit-telt werden können. Mehr…